Neuigkeiten

Radreisen ade - muss das sein?

25.07.2022

Die Radreiseleiter*innen im ADFC Baden-Württemberg haben dazu einen Aufruf verfasst.

ADFC-Radreisen sagen Ade!

25.07.2022

Die Pandemie ist eine große Herausforderungen für Reiseveranstalter - auch für den ADFC. Reisebeschränkungen, ein reduziertes Angebot im Gastgewerbe und stark steigende Preise machen die ADFC-Radreisen zu einem finanziellen Risiko für den Verein.

Ein ADFC-Helfer versieht den Code am Fahrradrahmen mit einer Schutzfolie

Diebstahlschutz gleich um die Ecke

Donnerstag, 7. Juli 2022

(ig) Rechtzeitig vor den Sommerferien können sich Radfahrende in Ettlingen am Samstag, 16. Juli, ihr Fahrrad codieren lassen. Der ADFC wartet diesmal nicht vor dem Ettlinger Schloss auf Kundschaft - sondern eine Ecke weiter.

Das Rad kommt – mit Sicherheit

25.6.2022

Anläßlich des Stadtradeln 2022 veranstaltete der ADFC Bretten eine Aktion zur Verkehrssicherheit.

Die Schrauber-Gruppe setzt gerade unter Hochdruck vor allem Damenräder instand

Spendenaufruf: Damenfahrräder dringend gesucht

Freitag, 15. April 2022

(ig) Die Schrauber*innen von ADFC Ettlingen und Arbeitskreis Asyl wollen Geflüchtete aus der Ukraine mit Fahrrädern versorgen. Dazu sind sie jedoch auf Fahrradspenden angewiesen. Und auf ein ganz besonderes Zubehör.

ADFC-Ortsgruppe Nagold gegründet!

Der ADFC wächst auch im Schwarzwald: Ortsgruppe Nagold gegründet!

8.8.2022

Das ADFC-Netzwerk in Baden-Württemberg wird immer dichter: Auch im Landkreis Calw tut sich einiges. Dort gibt es jetzt mit dem ADFC Nagold eine Ortsgruppe – hoffentlich folgen bald noch mehr.

Zertifikatübergabe vor dem Landratsamt

Vom ADFC mit Gold ausgezeichnet!

2.8.2022

Das Landratsamt Rems-Murr-Kreis ist Fahrradfreundlicher Arbeitgeber.

Auf den Sattel, in die Pedale, los: Tolle Radtouren-Tipps in Baden-Württemberg

1.8.2022

Klimafreundlich Urlaub machen? Kein Problem mit dem Fahrrad! Zum Start der Sommerferien empfiehlt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Baden-Württemberg tolle Touren auf den hiesigen Landesradfernwegen und bietet individuelle Reisen an.

Workshop-Teilnehmende basteln unter Anleitung einen OpenBikeSensor zur Messung des Überholabstands zwischen Auto und Fahrrad.

Projekt misst Überholabstand in Brandenburg

26.07.2022

Ein Team der TH Wildau möchte gemeinsam mit Bürger:innen das Radfahren sicherer machen. In einem Projekt überprüfen sie mithilfe von OpenBikeSensoren, ob der geltende Mindestabstand beim Überholen zwischen Fahrrad und Auto eingehalten wird.

zur Seite Neuigkeiten

Radtouren

Termine

Bleiben Sie in Kontakt