Fahrradcodierung

 

Ein Beitrag zur Diebstahlprävention

 

Warum sollte man sein Fahrrad codieren lassen?

Mit dem eingeprägten Code auf Ihrem Fahrrad machen Sie es den Langfingern schwerer. Die individuelle Codenummer wird mit einem Nadelpräger in das Metall Ihres Rahmens geprägt. Das Codiergerät erlaubt es auch Akkus, Fahrradanhänger und ungewöhnliche Rahmenformen zu codieren (außer Carbon-Rahmen).

Fahrraddiebe werden durch die Codenummer am Sattelrohr abgeschreckt. Durch die persönliche Code-Nummer ist es ein Leichtes, bei Kontrollen der Polizei ein Fahrrad dem rechtmäßigen Besitzer zuzuordnen. Dazu ist kein Rückgriff auf eine Datenbank nötig. Die Rahmennummer reicht dazu nicht, da die Hersteller diese ohne erkennbares System und ohne zentrales Register, teils mit Dopplungen oder nur als Seriennummer einstanzen.

Beispielsweise ist die Nummer: KA00003930027KM16 eine Verschlüsselung für ein Fahrrad im Kreis Karlsruhe (KA), genauer in Karlsruhe-Stadt (000), in der Kaiserstraße (03930) Nr. 27 (027), das dem Herrn Karl Mustermann (KM) gehört und 2016 codiert wurde.

Kosten

ADFC-Mitglieder 8 Euro, Nichtmitglieder 15 Euro.
Neumitglieder erhalten die Codierung kostenlos.

Was muss ich machen, um das Fahrrad codieren zu lassen?

1. Vereinbarung eines Codiertermins

Füllen Sie das Anmeldeformular aus. Wir antworten Ihnen schnellstmöglich und bestätigen Ihnen den Terminvorschlag oder nennen einen Alternativtermin.

2. Vorbereitung des Codiertermins

Zur Codierung bringen Sie einen Ausweis zur Identifikation sowie einen Kaufnachweis mit. Sollten Sie keinen Kaufnachweis haben, können Sie bei uns im Fahrradbüro ein Formular ausfüllen und unterschreiben, in welchem Sie bestätigen, dass Sie Eigentümer des Fahrrads sind.

Außerdem können Sie zur Vorbereitung unter www.fa-technik.adfc.de/code/ein nachschauen, wie Ihr Code lauten wird.

3. Codiertermin

Die Codierungen finden in der Geschäftsstelle des ADFC Karlsruhe (Fahrradbüro) statt. Eine Codierung dauert ungefähr 20 Minuten.

 

Fahrradcodierung für Ihre Veranstaltung

Die Fahrradcodierung bieten wir Radgeschäften, Firmen oder Einrichtungen für Kunden, Mitarbeitende oder Gewerbetreibende auch im Rahmen von Festen, Events und Thementagen an. Kontaktieren Sie uns unter karlsruhe [at] adfc-bw.de

 

Termine


https://karlsruhe.adfc.de/neuigkeit/fahrradcodierung-6

Bleiben Sie in Kontakt