Neues Video des ADFC zum Thema Radwegparken

 

Es gibt einen Grund, nie auf dem Radweg zu parken!

 

Wer auf Geh- und Radwegen parkt, gefährdet das Leben anderer Verkehrsteilnehmer*innen!

Im Rahmen der aktuellen ADFC-Kampagne „Das Rad kommt – mit Sicherheit!“ und auf Initiative des Landesvorstands des ADFC Baden-Württemberg  entstand gemeinsam mit Aktiven des ADFC Rems-Murr-Kreis und in Zusammenarbeit mit der Stadt Winnenden ein Video zum Thema Falschparken auf Radwegen. Idee, Kamera und Schnitt: Joa Bräuninger, Cutter beim SWR.

Falschparken auf Radwegen ist kein Kavaliersdelikt, sondern gefährlicher Egoismus von Autofahrenden zulasten ungeschützter Verkehrsteilnehmer. Die Gefahr durch Falschparken zu unterbinden ist Aufgabe des Staates. Die Überwachungsdichte der Behörden muss deutlich erhöht werden, um das gefährliche Falschparken einzudämmen.

Der Video-Link bei Youtube darf gerne in den Sozialen Medien geteilt und verbreitet werden.

 

Video: Es gibt einen Grund, nie auf dem Radweg zu parken!


Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

  • exklusive deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin als E-Paper
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • und vieles mehr

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

 

Zum Beitrittsformular
https://karlsruhe.adfc.de/neuigkeit/video-radwegparken

Bleiben Sie in Kontakt