SSC-Services GmbH vom ADFC als fahrradfreundlicher Arbeitgebeber ausgezeichnet

 

Der ADFC Baden-Württemberg freut sich über den frisch zertifizierten fahrradfreundlichen Arbeitgeber in Böblingen. Gratulation an das motivierte Firmenteam, das sogar zwei Mobilitäts-Koordinatoren beschäftigt.

 

Von links nach rechts: Volker Klingenstein (SSC-Mobilitäts-Koordinator), Roland Schmitt (Vorstand ADFC BB/Sindelfingen), Matthias Stroezel (SSC-Geschäftsführer), Simon Klass (SSC-Mobilitäts-Koordinator) © SSC

Roland Schmitt vom ADFC Böblingen überreichte das Zertifikat in Silber an Geschäftsführer Matthias Stroezel.

Seit 2017 vergibt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club die EU-weite Zertifizierung „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“. Immer mehr Unternehmen setzen auf Fahrradfreundlichkeit – bundesweit wurden bereits über 150 Arbeitgeber vom ADFC als fahrradfreundlich zertifiziert, 33 davon in Baden-Württemberg.

SSC entwickelt als IT-Dienstleister individuelle Konzepte für die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und kundenorientierte Lösungen rund um die digitale Transformation.

Zum fahrradfreundlichen Angebot in Böblingen gehören u.a. Umkleidemöglichkeiten und Duschen,  trockene und sichere Abstellmöglichkeiten, regelmäßige Rad-Checks und eine Radreparaturstation im Keller.

„Mit gemeinsamen Aktionen wie der Teilnahme an der Kampagne Stadtradeln oder am Radmarathon Alb-Extrem, versuchen wir mehr Mitarbeitende für das Radfahren zu begeistern“, so Matthias Stroezel, SSC-Geschäftsführer und passionierter Radsportler.

Sie wollen ihren Betrieb fahrradfreundlich machen? Hier erfährt man, wie das mit Unterstützung des ADFC geht:

https://www.fahrradfreundlicher-arbeitgeber.de

 


Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Seit über 30 Jahren macht sich der ADFC Baden-Württemberg stark für:

  • sichere Radwege für alle
  • mehr Wertschätzung des Radfahrens in Kommunen, Betrieben und Schulen
  • mehr und bessere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder
  • den Ausbau des Fahrradtourismus
  • und für alles, was den Radverkehr in Deutschland voranbringt.

Dabei haben wir schon viel erreicht. Aber es gibt immer noch viel zu tun, um Baden-Württemberg zu einem fahrradfreundlichen Bundesland zu machen.

Was wir dafür brauchen: Ihre Spende! Ob 10, 20 oder 50 Euro – jeder Beitrag hilft uns.

Zum Online-Spendenformular
https://karlsruhe.adfc.de/neuigkeit/ssc-services-gmbh-vom-adfc-als-fahrradfreundlicher-arbeitgebeber-ausgezeichnet

Bleiben Sie in Kontakt