Radtouren

 

Wir bieten ganzjährig geführte Radtouren an. Erkunden Sie die schönsten Ecken in nah und fern gemeinsam mit einer Gruppe von radbegeisterten Menschen. Für alle ist ein passendes Angebot dabei - kommen Sie mit!

 

Radtouren und Veranstaltungen finden statt, wenn aktuell geltende Corona-Einschränkungen dies zulassen. Infos gibt es bei den jeweiligen Radtourenleiterinnen und Radtourenleitern.

Regelmäßige Radtouren

  1. ADFC-Feierabendtouren Karlsruhe (April bis Anfang Oktober). Treffpunkt: 18:00 Uhr, ADFC-Fahrradbüro, Welfenstr. 13, 76137 Karlsruhe. Abwechselnd Mittwoch und Dienstag, siehe Kalender.
  2. ADFC-Wintertouren (Ende Oktober bis März). 14-tägig am Sonntag, siehe Kalender. Ob die Tour stattfindet, wohin sie führt und wie lang sie ist, hängt von den Wetter- und Straßenverhältnissen ab

Wichtige Informationen zu den ADFC-Fahrradtouren

Rücksichtnahme gegenüber anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Radtouren und im Straßenverkehr ist selbstverständlich. Bei ADFC-Touren gelten die allgemeinen Verkehrsregeln der Straßenverkehrsordnung (StVO). Beachten Sie diese auch abseits vom Straßenverkehr.

  • Fahren Sie rechts und überholen Sie links.
  • Wenn Sie anhalten, dann auf der rechten Seite.
  • Achten Sie auf die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer vor und hinter Ihnen.
  • Geben Sie rechtzeitig Zeichen mit der Hand oder durch Rufen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Gebühren

Für die Teilnahme an ADFC-Radtouren außer Feierabendtouren erheben wir eine Gebühr von 3 €. Diese entfällt für ADFC-Mitglieder. Anfallende Kosten für Bahn und Eintritte sind nicht enthalten.

Radtouren-Tipps

Wir raten Ihnen, bei unseren Touren einen Helm zu tragen. Dieser kann vor Verletzungen schützen. Als Bekleidung ist Radbekleidung aus Funktionsfasern zu empfehlen. Nehmen Sie ausreichend zu trinken mit. Als Verpflegung sind leichte Speisen und Obst die richtige Wahl. Dabei sollten Sie auf kleine Portionen für Pausen achten. Machen Sie
vor der Fahrt einen Rad-Check: Sind Bremsen, Reifen, Luftdruck und Kette in Ordnung?

Niveau und Schwierigkeitsgrade

Damit Sie die ADFC-Radtouren auch in ihrer Schwierigkeit einschätzen können, haben wir folgende Klassifizierungen vorgenommen:

Leicht: Gemütliche Tour, die besonders auch für wenig Geübte, sowie Kinder und Jugendliche geeignet ist. Ohne nennenswerte Steigungen, Tourenlänge ca. 30 km, Fahrgeschwindigkeit in der Ebene 14–16 km/h.

Mittel: Gemäßigte Tour mit Steigungen, die auch geschoben werden können – wir warten. Kürzere Steigungen werden auch geradelt, Tourenlänge bis 80 km, Fahrgeschwindigkeit in der Ebene 17–19 km/h.

Schwer: Längere Tour mit guter Kondition. Schieben ist auch an längeren Steigungen die Ausnahme, Tourenlänge bis 100 km, Fahrgeschwindigkeit in der Ebene 20–22 km/h.

Sportlich: Schwere, längere Tour mit zügigem Tempo und sehr gute Kondition erforderlich. Längere Steigungsstrecken oder heftigere Steigung werden nicht geschoben, Tourenlänge über 100 km oder mit extremen
Steigungen oder beidem.

Die Angaben bei den jeweiligen Touren haben Vorrang.

Kontakt

Haben Sie Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für unsere Radtouren? Oder möchten Sie selbst geführte Touren anbieten oder eine Ausbildung zum ADFC-Tourguide machen?

Dann melden Sie sich unter:
Tel. 0721 47043787 oder karlsruhe [at] adfc-bw.de
bzw. bei den Tourenleiter*innen: vorname.nachname@adfc-bw.de

 

Unsere Radtourenleiterinnen und Radtourenleiter

 

 

Isabelle Bohnert

Fahrradschule

 

Ulrich Eilmann

Vorstand -Vorsitzender-

 

Tourenleiter

Fahrradcodierung

Cornelius Berkmann

Tourenleiter

 

Hans-Jürgen Fluck

Web-Administrator

Tourenleiter

Britta Brandstäter

Tourenleiterin

Klaus Nauenburg

Tourenleiter

Elke Neu

Tourenleiterin

Axel Schumacher

Tourenleiter

Kassenprüfer

Thomas Zöllner

Tourenleiter

 

Radtouren-Termine

 


https://karlsruhe.adfc.de/neuigkeit/radtouren-3

Ich möchte dabei sein!

Bleiben Sie in Kontakt