Der ADFC wächst weiter: Ortsgruppe Bretten gegründet

 

Wegen der Pandemie hat es gedauert, bis sich die ADFC Ortsgruppe Bretten im Kraichgau jetzt auch formal gegründet hat. Bereits vor gut einem Jahr war die Gründung anvisiert – jetzt hat es endlich geklappt.

 

Neugründung ADFC Bretten © ADFC Baden-Württemberg / Daniel Steegmaier

Erfreulicherweise gibt es in Bretten bereits mehr als 100 ADFC-Mitglieder, die sich  am vergangenen Wochenende auch offiziell zusammengeschlossen haben. Gemeinsame Aktionen gab es auch schon einige, von Radtouren bis zu politischen Aktionen wie einem Infostand in der Fußgängerzone, wo die Brettener Bevölkerung im März 2021 über das unerfreuliche Abschneiden beim ADFC-Fahrradklima-Test informiert wurde.

Im Naturfreundehaus Am Schwindelbaum fand am Wochenende die erste Mitgliederversammlung statt. Unter dem Leitsatz „Fahrradfahren muss komfortabel und sicher möglich sein“ kamen die aktiven Mitglieder des ADFC aus Bretten und Vertreter*innen des Landesverbands Baden-Württemberg und des Kreisverbands Karlsruhe zusammen.

Katrin Hillenbrand und Tanja Dopf, die Vorsitzenden des ADFC-Kreisverbands Karlsruhe, überreichten den beiden frisch gewählten Vorstandsmitgliedern Daniel Priem und Jutta Biehl-Herzfeld eine ADFC-Flagge.

Erklärtes Ziel des ADFC Bretten ist, die Stadt Bretten fahrradfreundlich(er) zu machen.

Der Landesverband gratuliert herzlich und wünscht ganz viel Energie und Erfolg!

 


Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

  • exklusive deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin als E-Paper
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • und vieles mehr

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

 

Zum Beitrittsformular
https://karlsruhe.adfc.de/neuigkeit/der-adfc-waechst-weiter-ortsgruppe-bretten-gegruendet-1

Ich möchte dabei sein!

Bleiben Sie in Kontakt