ADFC codiert Fahrräder in Waghäusel

 

Am Samstag konnten in Waghäusel alle Fahrradbegeisterten und Interessierten den ADFC Karlsruhe kennenlernen und gleich noch ihre Räder codieren lassen.

 

Ulrich Eilmann und Ina Gruenhagen vor Ort in Waghäusel © Ulrich Eilmann

Am Samstag konnten in Waghäusel alle Fahrradbegeisterten und Interessierten den ADFC Karlsruhe kennenlernen und gleich noch ihre Räder codieren lassen.

Die Codierung dient als Diebstahlschutz und kann auch auf Akkus von eBikes und Pedelecs angebracht werden. Vorstandsmitglied Uli Eilmann und Ina Gruenhagen als Vor-Ort-Ansprechpartnerin standen für Fragen und Anregungen zur Verfügung. 

 


https://karlsruhe.adfc.de/neuigkeit/adfc-codiert-fahrraeder-in-waghaeusel-1

Bleiben Sie in Kontakt